Tag Archives: jugend

EUROPAmacht>Peerlearning

6 Mrz

Die Frage, was eine gute Jugendpolitik ist, stellten sich im Rahmen des Multilateralen Kooperationsprojektes Vertreter_innen verschiedener europäischer Länder. Denn: Jugendpolitik ist viel mehr als ein nationales Thema, wenn es um die Gestaltung bestmöglicher und passender Lebensbedingungen junger Menschen geht.

AllzweckJack_photocase.com

AllzweckJack_photocase.com

Dazu haben sich die ministerialen Vertreter_innen auf einen grenzübergreifenden Weg begeben. Und das, obwohl die Probleme der unterschiedlichen Länder bei jeweils ganz verschiedenen Themen liegen, wie zum Beispiel Jugendarbeitslosigkeit oder demographischer Wandel. Auf der Suche nach positiven Problemlösungen und Präventionsstrategien wollen sie zusammen arbeiten. Erkannt haben sie dabei bereits, dass sie sich selbst in einem Peerlearning Prozess für mehr Demokratie befinden.

Jugend für Europa hat einen (englischen) Clip erstellt mit der Zusammenfassung des Treffens. Was die deutschen, niederländischen, belgischen, tschechischen, französischen, schwedischen und litauischen Vertreter_innen erarbeitet haben, findet ihr unter folgendem Link:

http://www.youtube.com/watch?v=fQB7koJnvr4&feature=youtu.be

Unsere Lieblingszitate für eine neue europäische Jugendpolitik sind dabei: Weiterlesen

[OrientierungLOS!]: Ab heute wird gevotet!

4 Dez

Die erste Online-Phase, in welcher ihr eure vor Ort entwickelten Positionen und Bewertungen  eintragen konntet, endete am 18. November. Fast 1000 Beiträge kamen in dieser Beteiligungsrunde zusammen – WOW!  Diese wurden nun von uns aufgearbeitet und zu etwas mehr als 300 abstimmbaren Thesen zusammengefasst. Seit heute können die jenigen von euch, die an der 1. Onlinephase teilgenommen haben, nun darüber abstimmen, welche Beiträge für die weitere politische Debatte um das Thema Übergänge zwischen Schule und Beruf am wichtigsten sind. Die abgestimmten Jugendpositionen werden dann von den beiden DBJR-Beteiligungsprojekten Ichmache>Politik und Strukturierter Dialog in Deutschland in die jeweiligen Prozesse auf Bundes- und Europaebene gespielt. Die politischen Akteur_innen haben euch ein Feedback zugesichert, dass wir veröffentlichen, sobald wir es erhalten. Also viel Spaß beim voten und …Politik machen!

4.Fachforum: Ein kleiner Rückblick von Julia Hiller

1 Nov

„ Wir wollen möglichst viele an der Entwicklung einer eigenständigen Jugendpolitik beteiligen“
 Julia Hiller ist Referentin für den Bereich Jugend und Bildung im Bundesjugendministerium. Die Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik ist ein Schwerpunkt ihrer Arbeit. D. h. sie unterstützt die entsprechenden Stellen bei der Planung und Organisation des Prozesses. Im Folgenden gibt sie euch einen persönlichen Rückblick auf das letzte Fachforum. Weiterlesen

Neue Beteiligungsrunde: [ Orientierung¿ Los! ]

4 Sep

Die neue Beteiligungsrunde von Ichmache>Politik in Kooperation mit dem StrukturierterDialog hat begonnen! Übergänge – Überbrückungszeit – Überflieger_in! –– über etwas stolpern – über sich hinauswachsen

la dina_photocase.de

(Foto: la dina_photocase.de)

Übergänge sind Lebensphasen, die nicht immer einfach zu meistern sind. Welchen Einfluss Schule, Gleichaltrige, außerschulische Bildungsorte, Auslandserfahrungen und die Wirtschaft auf die Lebensgestaltung junger Menschen haben und welche Bedingungen nötig sind, um „Orientierungslosigkeit“ zu vermeiden – dazu könnt ihr euch nun bis zum 18. November 2012 positionieren! Weiterlesen